"Sachkundenachweis für Tätowierer im Bereich Hygiene" am 22.10.2016 in Siegen

DOT e.V. und UETA e.V. Fortbildungskurs
nächster Termin am 22.10.2016 in Siegen

„Sachkundenachweis für Tätowierer im Bereich Hygiene“

Der DOT e.V. und die UETA e.V. werden auf Grund Ihrer Fachkompetenz als langjährig tätige Fachverbände Fortbildungskurse zur Hygiene beim Tätowieren anbieten.

Hintergrund hierfür sind u.a. die Forderungen von Aufsichtsbehörden (Gesundheitsämtern) nach einem Sachkundenachweis für Tätowierer im Bereich der Hygiene.
Diese Kurse werden nach den Anforderungen der Infektionshygiene-Verordnungen der einzelnen Bundesländer abgehalten.
Neben einem 1-Tages-Kurs für diejenigen, welche selbst keine Aufbereitung/Sterilisation durchführen, wird ein zweiter Kurs für alle diejenigen angeboten, die selbst aufbereiten/sterilisieren.

Für die Durchführung der Kurse konnten die o.g. Vereinigungen kompetente Referenten gewinnen. Diese Kurse werden nur für professionelle Tätowierer angeboten, also bitte bei der Anmeldung den Gewerbeschein beifügen. Wird dieser Sachkundenachweis gefordert, müssen alle im Studio arbeitenden Personen (nicht nur Tätowierer) an diesem Kurs teilnehmen.

Kursdauer: 4 Doppelstunden
Zeiten: Kurs I von 9.00- 17.30 Uhr

Der Kurs wird mit einer Prüfung abgeschlossen und bei bestandener Prüfung erhält der Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung
Preis pro Kurs 150 Euro+ MwSt. p.P. , incl. Kaffee, Wasser und einem kleinen Mittagsbuffet

Kurs – Termine & Ort
Kurs 1 am 22.10.2016 in Siegen
weitere Termine folgen…

Anmeldeformular hier zum downloaden: Seminaranmeldung Hygiene pdf.

Das Kursprogramm erhält jeder Teilnehmer nach Zahlungseingang.
Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt, um einen optimalen Lernerfolg zu gewährleisten.

DOT News Archiv

Facebook

Unable to display Facebook posts.
Show error

Error: (#4) Application request limit reached
Type: OAuthException
Code: 4
Please refer to our Error Message Reference.
  • acebook
  • Neue Mitglieder